Dazhou
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
 
StartseiteÜber SichuanDazhou
Dazhou

Die Stadt Dazhou befindet sich am südlichen Fuss des Daba Bergs im Ostsichuan. Sie grenzt im Norden an die Provinzen Shanxi und Hubei. Im Osten ist die regierungsunmittelbare Stadt Chongqing. Seit der alten Zeiten wird sie als das Tor im Ostsichuan bezeichnet. Man nennt sie noch das Goldene Dreieck bei der wirtschaftlichen Entwicklung an der Grenze zwischen vier Provinzen: Sichuan, Chongqing, Hubei und Shanxi. Mit einer Fläche von 16,951 qkm und 6.38 Millionen Einwohnern besteht die Regierungsbezirk von Dazhou aus einer Region, einer Stadt und fünf Landkreisen. Sie zählt zu der Städten, die reichlich an Bevölkerung und Ressourcen sind. Die Schwerindustrie in der Stadt entwickelt sich gut und spielt eine wichtige Rolle in Ostsichuan. Als das Handelszentrum in der Qinba Region (die Region beim Qinling and Bashan Berg) wird sie auch als die Perle in Ostsichuan bezeichnet. Diese Stadt ist bei dem Tourismus für ihre Kultur der Ba Völker, die Kultur der Roten Armee und die Landschaft im Beshan Berg bekannt.

Dazhou hat ein bequemliches Transportsystem und ist der Knotenpunkt an der Grenze der vier Provinzen: Sichuan, Hubei, Chongqing und Shanxi. Sie ist auch die östliche Straße in Sichuan, die Sichuan mit Außerwelt verbindet. Der Handel und das Geschäft sind sehr dynamisch. Die Nationalen Straßen 210 und 318 laufen durch. Die Eisenbahnen Xiangyu, Dacheng und Dawan führen in alle Richtung hin. Der Wasserverkehr läuft direkt nach Chongqing. Der Heshi Flughafen verbindet Dazhou mit Chengdu, Guangzhou, Wuhan, Xian, Shenzhen, Beijing und anderer Städten. Die Autobahnen Dayu und Dacheng verkürzen massiv die Zeit von Dazhou nach Chongqing und Chengdu. Die Dashan Autobahn wird von dem Verkehrsministerium in die Liste des Zehnte Fünf-Jahr Plan aufgenommen. Die vorzügliche geografische Lage und Verkehr fördern den Austausch von Arbeitskräften, Materialien, Kapitale und Informationen in Dazhou mit anderen Regionen. Dies macht Dazhou zu dem Handelszentrum in der Qinba Regiong. Mit Indrustrie von breitem Spektrum und kräftiger Landwirtschaft ist das Entwicklungspotenzial von Dazhou riesig. Seine gesamte wirtschaftliche Stärke steht ganz davor auf der Liste aller Städte in Sichaun.

Dazhou hat eine lange Geschichte. In der Urzeit gehörte Dazhou zu dem Ba Königreich. Es überfiel das Qin Reich. Und dann errichtete Qin das Landkreis Dangqu (Heute Tuxi im Quxian Kreis ), das unter der Verwaltung von Ba Region stand. Seit dem zweiten Yongyuan Regierungsjahr des Kaisers He aus der Östlichen Han Dynastie(dem Jahr 90)blieb Dazhou immer das Verwaltungszentrum von der lokalen Regierung, nur wenn es hier eine unabhängige Regierungsbezirk war. In der Dynastien der Westlichen Wei, Sui und Tang wurde Dazho Tongzhou genannt. Erst inder Song, Yuan, Ming und Qing Zeiten hieß es Dazhou. Nach der Revolution von 1911 gehörte Dazhou zu der Nr. 10 und Nr. 15 Inspektorbezirk. Diese Stadt war mal der wichtige Bestandteil der revolutionären Basis Chuanshan. Nach dem Befreiungskreig in China war sie die Hauptregion bei der Snxian Entwicklung. 1953 war die spezielle Region Daxian errichtet. Sie bestand aus dem Landkreis Daxian und anderen 11 kreisfreien Städten bzw. Kreisen. 1993 genehmigte die chinesische Regierung, hier die Region Dachuan zu errichten. 1999 wurde die Region Dachuan abgeschaffen und die Stadt Dazhou errichtet. Die damalige Dazhou Stadt heißt nun Tongchuan.

Dazhou ist reichlich an Sitten und Gebräuche. Der Sanhui bunte Pavillon in Juxian ist von sonderlicher Gastalt und vereinheitlicht Gaoqiao, Akrobatik und Oper. In der Region Tongchuan gibt es am Yuanjiu ein Fest der Bergbesteigung. An diesem Tag gehen alle Leute, egal wie das Wetter ist, außerhalb der Stadt und besteigen die Berge. Noch andere volkstümliche Feiertage: Bashan Volkslieder, wie Su Erjie in Xuanhanmadu und Bashan Bei Erge in Daxian; der Tempelmarkt auf dem Zhenfo Berg in Daxian; Die Veranstaltungen der Bauer in Dazhu sind sehr beliebt, wie die Blas- und Schlagmusikshows, Rind-laterne, Bambus Gitarre, Haocao Trommelmusik in Xuanhan usw.

Dazhou ist noch reichlich an touristische Ressourcen. Die natürlichen Schönheiten und kulturellen Relikten versteuern sich au dem Boden. Die Luojiaba Ruine der Kultur vom Ba Volk, ein unter dem staatlichen Denkmalschutz stehendes Relikt, ist ein alter Kulturschatz in China. Die Bali Schlucht in Xuanhan, eine 2A Landschaft, kann man mit der Kleinen Drei Schluchten gleichstellen. Der schroffe und imposante Batai Berg und Huae Berg in Wanyuan wird als den Emen Berg in Ostsichuan bezeichnet. Der Drachen Teich in Juxian ist wunderlich mit seiner Höhlen, Steinen, Felswänden, Wasserfällen usw. Er ist eine Vermischung von natürlicher Landschaft und kultureller Sehenswürdigkeit. Der Nationale Waldpark des Wufeng Bergs in Dazhu erhält die Reputation: das Bambusmeer in Ostsichuan. Man sagt, dass der Berg die Quelle aller Bambuswälder sei. Der Zhenfo Berg, eine 2A Landschaft, beherbergt drei Regionen. Er ist für seine prachtvolle Bauten, Gedichte und Kalligraphien bekannt. In der Dazhou Stadt gibt es zwei nationale Schwerpunktdenkmäler, eine nationale Erziehungsbasis des Patriotismus, ein nationaler Waldpark, drei 2A Landschaften, zwei Naturschutzgebiete und vier Sehenswürdigkeiten bzw. vier Waldparks auf der Provinzebene.

Diese Stadt Dazhou ist auch der Ursprungsort der Kultur vom Ba Volk. Bis heute sind eine Menge von kultureller Relikten vom Ba Volksstamm erhalten. Dazhou ist noch reichlich an Kulturgegenstände und Kulturrelikte, wie zum Beispiel Hanque, Schnitzereien, Moya Figuren, die Ruine in Dangju usw. Die Stadt ist wieder die revolutionäre Basis n China. Während der Revolution traten etwa hunderte Generäle in der Geschichte auf. Gleichzeitig sind Reihen von revolutionären historischen Gegenstände und Relikte aufbewahrt. Darunter ist die Ausstellungshalle für den Schutzkrieg von Wanyuan, eine Erziehungsbasis des Patriotismus, am bekanntesten. In dieser Halle sind unzählige praktische Materialien und Gegenstände wie der Sand Mode ausgestellt. Sie präsentieren die Kriegsgeschichte von der Nr.4 und Nr.33 der Roten Armeen, die von Xu Xiangqian, Zhang Aiping, Xu Shiyou, Li Xiannian, Wang Weizhou, Chen Changhao, Wang Shusheng und anderen Revolutionären geführt wurden. Außerdem sind die Gedenkstele an Helden Zhang Jiajun, das Wohnhaus von Wang Weizhou, die revolutionäre Gedenkstätte im Guifu Park usw. zu besichtigen.

Dazhou
Zhenfo Berg
Landschaft von Hanque im Landkreis Quxian
Altdorf Sanhui
Batai Berg in Wanyuan
Steinschnitzerei von “dem Rekord vonTee Pflanzung in Ziyunping”
Landschaft der Baili Schlucht
Kulturrelikt vom Ba Volk in Luojiaba
Waldpark des Wufeng Bergs
Jinshan Tempel
Yuwu Berg in Dazhu
Altdorf Qinghe
Altdorf Shiqiao (Steinbrücke)
Es gibt derzeit 13 Notizen. Seite 1 von 2, nächste Seite, letzte Seite, zu
Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap