Quelle der Teekultur der Welt – Mengshan Berg
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
 
StartseiteÜber SichuanSichuan Destination

Quelle der Teekultur der Welt – Mengshan Berg
Quelle der Teekultur der Welt – Mengshan Berg

Der Mengshan Berg, eine Landschaft auf Provinzebene, ist die Quelle der Teekultur der Welt und liegt 7 km östlich von dem Mengyang Dorf des Mingshan Kreises entfernt. Im Buch Jiuzhouzhi Rekord hat man so berichtet, dass der Mengshan Berg nach dem Baden im Regen und Tau genannt werde. Beim Kontrollieren des Hochwassers war Yu den Berg besucht. So nannte man ihn auch den Mengshan Berg des Tributs von Yu. Er ist seit den alten Zeit bekannt für seinen Tee als Tributgaben an Kaiser. Der Berg ragt 1,456 m hoch und besitzt fünf Gipfel, die rund um laufen und wie eine Lotosblüte aussehen. Sie heißen jeweils der Shangqing Gipfel, der Lingjiao Gipfel, der Lingquan Gipfel, der Ganlu Gipfel, der Yunv Gipfel. Andauernd erstrecken sie sich mit alten hohen Bäumen und dichtem Nebel. In der Landschaft sind einige Relikte zu sehen: die Alte Meng Quelle, Steinschatz von Ganlu, Teegarten des Kaisers, Stein Qilin, Schatzwand usw. Unter den fünf Gipfeln gibt es ein Tiangai Tempel, wo Wu Lizhen, der Teekönig, mal wohnte. In der Song Dynastie rekonstruierte man den Tempel. Heute sieht er ganz neu aus. In der Haupthalle befindet sich die sitzende Figur von Wu Lizhen. Vor dem Tempeltor steht ein tausendejähriger Gingkobaum mit großen Zweigen und dichten Blättern. Im Westen des Mengquan Palastes ist der Yongxing Tempel, der der Buddhistische Tempel der Fünf Gipfel in der Tang Zeit gebaut wurde. Beiseite kann man die Moya Figuren auf der Qianfo Felswand, den Stein des Weißen Pferdes, den Schildkröte Brunnen, den Shixun Tempel usw besichtigen. Der Teegarten im Süden des Tempels nimmt eine Fläche von einige Zehnte Hektar ein.

Im Palast von Yu König im Tiangai Tempel errichtet man ein Museum der Teegeschichte von Mengshan Berg. Im Museum sind 136 Kulturgegenstände und Exemplare aufbewahrt.

Im Berg wachsen viele seltene Pflanzen und wertvolle Blumen: Qianfo Pilz, Wuding Meng Kiefer, Quadratischer Bambus, Taxus, rote Kamelie, Baifeng Gras, Taschentuchbaum, Yunlan Baum mit roten und weißen Blüten, Kamelie, Azalee, Pfingstrosen, Osmanthus, Orchidee usw. Die schöne natürliche Landschaft, die lange Geschichte und die Teekultur faszinieren unzählige Touristen früher und heute. Sie alle schätzen die Schönheit im Mengshan Berg hoch ein. Man kann eine Seilbahn zwischen den Grünen nehmen, wenn man den Berg besichtigt. Dann hat man die Fünf Gipfel und die 48 Szenerien alle in Augen. Man bekommt vielen Spaß und wird den Berg nicht gern verlassen.

Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap