Naturschutzgebiet Yading von Daocheng
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
StartseiteÜber SichuanSichuan Destination
Naturschutzgebiet Yading von Daocheng
Naturschutzgebiet Yading von Daocheng 

Zum ersten entdeckte ein amerikanischer Missionar Joseph Locke Daocheng, die Stadt des Reises. 1928 begann Locke in Lijiang in Yunnan seine Reise. Er ging über das Muli Kreis in Sichuan und erreichte endlich in Daocheng. Er unternahm dann eine runde Wanderung um die drei Schneeberge, die von den einheimischen Leute als die heiligen Berge verehrt wurden. Die Fotos veröffentlichte er in dem Magazin Nationale Geographie in Amerika. Das war spektakulär. Der britische Schriftsteller Hilton schrieb nach der schönen Bildern und Schriften den Roman: der verschwindende Horizont, der die Erinnerung und Phantasie der Menschen zu Shangri-La leitete. Die abgeschiedene kleine Stadt im Südwestsichuan wird als das letzte Shangri-La betrachtet und ein heiliger Reiseort für Ausländer und Chinesen selbst.

Das Naturschutzgebiet Yading befindet sich im Riwa Dorf des Daocheng Kreises im Süden der Ganzi Bezirk. Seine Seehöhe liegt zwischen 2,900 m (der Mündungsort des Gongga Flusses)und 6,032 m (der Xiannairi Gipfel). Das Gebiet nimmt eine Fläche von 56,000 Hektar ein. Die drei Schneeberge Xianairi, Yangmaiyong und Xialangduoji sind die Kernzone der Landschaft. Sie erstrecken sich von Norden nach Süden. Der speziellen geologischen Lage und Klima wegen formt sich hier eine eigenartige Landform und natürliche Landschaft. Das natürliche Öko-System ist das am besten vollkommen erhaltene in China.

Der Hauptgipfel Xiannairi bedeutet in der tibetischen Sprache das Guanyin Budhisattva und ragt 6,032 m hoch. Damit ist er der fünfthöchste Berg in Sichuan. Der 5,958 m hohe südliche Gipfel heißt Yangmaiyong und bedeutet Majusri. Der östliche Gipfel Xianuoduoji bedeutet das Diamant Budhisattva und hat eine Seehöhe von 5,978 m. Der Legende zufolge wurden sie alle von 5. Dalai genannt. Die drei Schneeberge liegen nicht weit voneinander entfernt und in einer Form vom Dreieck. Der tibetische Buddhismus nennt sie Ri Song Gong Bu und bedeutet die drei heiligen Berge. Die drei Berge werden ganzes Jahr durch mit Schnee bedeckt. Es ist eine reine Welt hier. Ruhig und hell. So berauschen ist es auch.

Auf dem Schneeberg vermischen sich die Gletscher und wachsen dichte Bäume. Im Wald gibt es viele Quellen und Wasserfälle. Am Fuß des Bergs ist fruchtbares Grasland. In dem breiten Tal sieht man kristallklare Seen. Schneeberge, Gletscher, Wald, Flüsse, Wasserfälle, Grasland und Seen integrieren miteinander. Die Wildtiere tauchen manchmal auf. Das alles bildet ein reines ruhiges Land auf der Welt.

Die drei heiligen Berge sind bekannt in der tibetischen Region. Die heiligen Seen befinden sich auch in den Bergen. Sowohl mit der prächtigen und imposanten natürlichen Landschaft als auch der mystischen religiösen Kultur ist der Ort ein heiliger Platz in der tibetischen Region. Die Pilger kommen nacheinander hierher.

Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap