Sansu Tempel
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
StartseiteÜber SichuanSichuan Destination
Sansu Tempel
Sansu Tempel

Der Sansu Tempel ist der alte Wohnhaus von dem Vater und zwei Söhnen aus der Nördlichen Song Dynastie (960-1127): Vater Su Xun (auch Laoquan), Söhne Su Shi (auch Dongpo) und Su Che (auch Yingbin). Der Tampel liegt im Südwesten der Meshan Stadt, 70 km Richtung Norden von Chengdu und 60 km Richtung Süden von Leshan, Emeishan entfernt. Er zählt zu den besten Reisezielen auf der Kulturreiseroute von Chengdu nach Leshan. In der Yuan baute man das Wohnhaus zu einem Tempel um, um an die drei berühmte Literaten zu erinnern. In der Hongwu Regierungsjahren der Ming Zeit verbreitete man den Tempel. Aber er wurde am Ende der Ming Zeit im Krieg zerstört. Nur waren fünf Stelen, eine Glocke und einen Brunnen erhalten. In dem vierten Regierungsjahr des Kaisers Kangxi in der Qing Dynastie (1665) rekonstruierte man den Tempel auf der Ruine nach dem Umfang der Ming Zeit. Danach hatte man ihn in der folgenden Zeiten mehrmals repariert. Heute besitzt der Tempel eine Fläche von 56,800 qm. Am 7. Juli 1980 wurde er von der Regierung in Sichuan in die Liste der Schwerpunktdenkmäler auf Provinzebene aufgenommen. Im April 1984 wurde das Sansu Museum von Meishan errichtet.

Seit man in der Dynastie den Sansu Tempel errichtete, blieb es immer der Treffplatz für die Literaten, Poeten und allgemeine Leute zu Opferung der Eliten. Einige hunderte Jahre vergehen. Nun wird der Tempel mit roter Wand eingeschlossen. Grünes Wasser, alte Bäume und grüner Bambus bilden die eigenartige Landschaft der Inselwohnung: drei Fünftel ist Wasser, zwei Fünftel ist Bambus. Die Türme und Pavillons sind altertümlich. Die Inschriften auf den Gedenktafeln und im Paarsprüchen haben alle tiefe Bedeutungen.

Der Sansu Tempel ist weltweit bekannt für Su Xun, der Vater, Su Shi und Su Zhe, die Söhne. Sie erzielten mit ihrem vorzüglichen Schöpfungstalent brillante Leistung in der Literatur und zählten damit zu den Acht Großen Schriftstellern in der Tang und Song Dynastien. Ihre Werke sind Meisterbeispiele in der Vergangenheit und auch heute. Sie waren begabt in der Literatur. Ihre Werke hatten gleiche originale Quelle und unterschieden sich wieder voneinander. Man sagte: die Werke von Su Xun seien imposant und prägnant; die von Su Shi sind frei und unbefangen; die von Su Zhe sind elegant und treffend. Sie führten ein einfaches und anständiges Leben. Sie sorgen sich das Schicksal ihres Reichs und die Leiden bzw. Armut der normalen Leute, für die sie sehr viel gutes getan haben.

Im Sansu Tempel werden seit der Ming und Qing Dynastien eine Reihe Kulturgegenstände aufbewahrt. Seitdem man 1959 die Sansu Gedenkstätte errichtete, hat man weit und breit die Kulturgegenstände und Dokumentationen von Su Xun, Su Shi und Su Zhe gesammelt. Nun gibt es 5,188 Kulturgegenstände im Museum, darunter sind 3,256 Bände von ihren Werken und anderen relevanten Dokumentationen aus verschiedenen Dynastien, 478 Kopien der Kalligraphien, 1,044 Bilder aus der Ming und Qing Zeiten bzw. aus der Neuzeit, 325 Tongegenstände und andere Sachen. 145 Stelen aus 68 Arten werden auch hier aufbewahrt. Die vier Stelen, Fengyue Pavillon, Zuiweng Pavillon, Biaozhonguan Stele und Luochi Tempelstele, und ihre Kopien sind am wertvollsten. Man sieht in der Stätte noch das Rinderhorn Glas aus der Ming Dynastie, den Pinselhalter aus Elfenbein, die Porzellanvase aus der Qing Zeit usw.

Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap