Der westliche heilige Ort – Lingquan Tempel
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
StartseiteÜber SichuanSichuan Destination
Der westliche heilige Ort – Lingquan Tempel
Der westliche heilige Ort – Lingquan Tempel

Der Lingquan Tempel wurde ursprünglich in der Kaihuang Regierungsjahren der Sui Dynastie (581-600 nach Christus) gebaut und original Shengfo Tempel genannt. Der Legende nach bekehrte sich Guanyin zum Buddhismus in dem Tempel. Nun ist es schon mehr als 1,400 Jahre her. Viele buddhistischen Meister lebten im Tempel. In der Tang Dynastie war der Lingquan Tempel bekannt geworden. Ein Gedicht liefert Beweismittel dafür: Lingquan mit einer Geschichte von tausend Jahren ist ein Platz der religiösen Zeremonien, in der Tang Zeit ist er landesweit bekannt. Im Laufe der Zeit wurde der Tempel mehrmals umbenannt. In dem dritten Hongzhi Regierungsjahr des Kaisers Xiaozong der Ming Dynastie erhielt er endlich den heutigen Namen Lingquan. Denn es gab auf dem Gipfel eine reine Quelle, die nie trocken war und auch nie schwappte. Der Name bedeutet klare und heilige Quelle.

Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap