Leshan
Sichuan - erleben und entdecken
Sichuan Reiseagentur & Reiseveranstalter seit 1994
Feedback
Bilder
Reisetipps
0086-28-85540220
0086-28-85541221
reisen@china-reisen.net
Nachricht hinterlassen
StartseiteÜber SichuanLeshan
Leshan

Leshan heißt früher Jiazhou und ist seit alten Zeiten eine bekannte Reisestadt. Man sagte, dass sich die schönsten Bergen und Flüssen von Sichuan in Jiazhou befanden. Die buddhistische Kultur hier ist auch florierend. Das Weltkultur- und Naturerbe, der Emei Berg und die Große Buddhastatue in Leshan, sind weltweitbekannt. Sie zählen zu den besten Reisezielen von der Provinz. Leshan liegt in der Übergangszone von dem Sichuan Becken zu dem Berg im Südwesten. Die Topographie ist mannigfaltig. Im Südwesten und im Nordosten von Leshan ist jeweils Berg- und Hügelland. Der Boden neigt von Nordosten nach Südwesten. Die Höhedifferenz beträgt groß. Am Unterlauf der Flüsse Minjiang, Dadu und Qingyi ist die Schwemmlandebene.

Mit einer Fläche von 12,826 qkm und 3.45 Millionen Einwohnern besteht die Regierungsbezirk von Leshan aus einer kreisfreien Stadt, vier Bezirken und sechs Kreisen.

Die Leshaner haben florierende Geschichte und Kultur geschöpft. In der Geschichte war Leshan eine der Plätze, deren Kultur sich am besten entwickelt. In der Streitenden Reichen teilte Li Bin, der Gouverneur in Sichuan aus dem Qin Königreich, den Mahao Fluss, um das Hochwasser zu leiten und die Überschwemmung zu vermeiden. Das formte Wuyou Lidui, ein Park mit dichten Bäumen. In Leshan findet man mehr als zehntausende Felsgräber aus der Han Dynastie. Darunter sind die Reliefe und Wandmalerei in Mahao Felsgräbern einen besonders Sehenswert. In der Östlichen Han Zeit wurde der Buddhismus in Leshan eingeführt. Seit der Östlichen Jin Dynastie verbreitete die buddhistische Tempel. Immer mehr Gläubige pilgerten hierher. Von der Ausgrabungen aus den Felsgräbern kann man erkennen, wie die Kultur und die Gesellschaft in Leshan in der Han Dynastie entwickelten. Das Repräsentative ist das Relikt von Erya, das von Guo Sheren, einem Literaten in der Han Zeit, auf dem Wuyou Berg geschrieben wurde. In der Tang und Song Dynastien war Leshan ein wichtiger Platz für die buddhistische Kultur in Südwestchina. Der Emei Berg war einer der Vier Heiligen Orte im Buddhismus. Zwischen 713 und 803 nach Christus baute man 90 Jahre lang die Große Buddhastatue in Leshan. Sie war feierlich, anmutig und bekannt auf der ganzen Welt. Die kulturellen Relikten aus der Zeiten Song, Yuan, Ming und Qing gibt es in Leshan noch reichlicher.

Im Dezember 1996 wurden das Emei Gebirge und die Große Leshan Buddhafigur von der UNESCO in die Liste der Kultur- und Naturerbe der Welt aufgenommen. In der Stadt gibt es vier Nationale Schwerpunktdenkmäler: die Große Buddhafigur von Leshan, die Mahao Felsgräber, die Bronzefigur von Puxian Buddha im Wannian Tempel, der Feilai Palast im Emei Berg. 96 kulturelle Relikte auf Provinzebene und 70 Relikte auf Stadtebene sind hier zu besichtigen. Man findet noch mehr als 20,000 kulturelle Gegenstände in Museen in Leshan. Darunter sind über 2,000 Gegenstände von Dritter Klasse.

In der Geschichte kamen viele Exzellente nach Leshan, wie zum Beispiel Li Bai, Du Fu, Cen Sen, Fan Dacheng, Huang Tingjian, Lu You usw. Sie waren Beamter von Leshan oder machten einfach Urlaub hier, und dann hinterließen eine Menge schöne Gedichte. In der Neuzeit erzogen die Berge und Flüsse von Leshan den großen Literaten, Guo Moruo. Die Malerei der Jiazhou Schule ist eigenartig und hat hohe Reputation unter der Traditionellen Chinesischen Malerei von Sichuann.

Leshan hat bequemen Verkehr. Das Verkehrnetz von Eisenbahn, Autoverkehr und Wasserverkehr formt sich. Die Chengdu-Kunming Eisenbahn läuft durch fünf Kreisen: Jiajiang, Emeishan, Shawan, Ebian und Jinkouhe. Mit dem Zug kann man in dem Bahnhof in Emeishan aussteigen. Der Bahnhof liegt jeweils nur 10 und 31 km von dem Tor der Landschaft Emeishan und dem Stadtzentrum von Leshan entfernt.

Leshan
Große Buddhsstatue in Leshan
Nationalwaldpark des Bergs der Schönen am Dadu Fluss
Residenz von Guo Moruo
Altdorf Wutongqiao
Altdorf Luocheng
Nationalnaturschutzgebiet Dafengding in Mabian
Heizhugou Tal
Weltkultur- und Naturerbe - Emei Berg
Suchen Ihrer Sichuan Reise
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der individuellen Reisen mit einem engagierten Experten-Team wer Ihnen bei der Planung des perfekten Urlaubs helfen kann. Entwerfen Ihre Sichuanreise kostenlos mit unserer Hilfe, Ihrem einmaligen Interesse zu entsprechen.
Referenz  
ich bin gerade wieder zu Hause in Deutschland angekommen und möchte mich bei Ihnen sehr für die gute Organisation und Reiseplanung bedanken. Die Reise hat sehr viel Freude bereitet, es war rundum eine gelungene Sache. Wir fühlten uns auch am Ende der Reise an der Grenze sehr von Ihnen unterstützt und hatten das Gefühl, daß sie sich wirklich für uns einsetzen und alles, war geht, für uns unternehmen...
Über uns | Kontakt | AGB | Links
Maßgeschneiderte Sichuan Reise
China-reisen.net | Tibetreisen.com | Selbstfahrerreisen.com
Sitemap